Beiträge

Ein Wareneinkauf ganz besonderer Art in Antwerpen.
von Elisa Zander, Aachener Zeitung, 31. Januar 2015

Weiterlesen

Schmuck von seinen gestalterischen Zwängen befreien.
von Mario Vondegracht, Grenzecho, 3. April 2009

Weiterlesen

WDR Reportage „Diamantenfieber“ von Stefan Weiße. (2014)
Ein Wareneinkauf ganz spezieller Art in Antwerpen: Diamanten, Gold, Perlen. Natürlich ist alles unglaublich wertvoll und echt. Dafür hat Raphael Steinbach einen Kennerblick. Der Goldschmied und Schmuckdesigner besitzt in der weltgrößten Diamantenmetropole die besten Kontakte zu Gold- und Diamantenhändlern. „Hier bekomme ich die besten Preise für meine Kundschaft.“ Vor allem jüdische und indische Händler machen hier Geschäfte.

Raphael Steinbach fertigt ganz individuelle Schmuckstücke an. „Die Kreation einer Emotion“, wie er sagt. Steinbachs Atelier und Werkstatt liegt kurz hinter der deutschen Grenze im belgischen Hergenrath. „Ich sehe mich als Schmuckdesigner für innovativen Schmuck. Ich möchte meiner Zeit voraus sein.“ Das hochwertige Rohmaterial aus Antwerpen verarbeitet er hier zum einzigartigen Juwel.
Reporter Stefan Weiße blickt hinter die Kulissen einer Glitzertest.

Der Goldschmied Raphael Steinbach nimmt uns mit nach Antwerpen ins Herzen der Diamanten Industrie.

Exklusiv für „Also Ehrlich?!“ öffnen sich die Türen des Diamantenviertels in Antwerpen. Da gerät selbst der 29-jährige Profi ins Schwärmen. Denn auch er sieht zum Beispiel die Arbeit in einer großen Diamanten Schleiferei zum ersten Mal mit eigenen Augen.

Eine BRF Reportage von Stefan Pesch (2009)
Auf der Goldwaage – Goldschmied Raphael Steinbach aus dem Raum Eupen (Belgien) hat sich für den Schritt in die Selbstständigkeit entschieden.