Ich nenne es Glück.
Ich verbinde ein Glücksgefühl mit diesem Schmuck, ein Goldschmiede Atelier, in dem ich Sie auf individuelle Art umsorge.

Wären wir in Japan, würden wir den Schmuckkreationen den einfachen Namen „Wabi“ geben. Der Begriff bezeichnet das Schlichte, Unverfälschte, dessen Schönheit gerade in dessen Unvollkommenheit liegt.

Diamanten, Edelsteine und Perlen verzieren schlichte Formen aus Gold, in dem nichts vom Wesentlichen ablenkt,
schafft es eine Atmosphäre der Vollkommenheit.