2018 Schmuckausstellung mit der Goldschmiede – Innung Aachen

„Schmuck in Bewegung“
im Depot Talstrasse Aachen
3. und 4. November 2018
11.00 bis 18.00 Uhr

Ich lade Sie herzlich ein, sich im Depot www.depot-aachen.de von außergewöhnlichem Schmuck „bewegen” zu lassen.
Gastkünstler: Christoff Guttermann mit einer bewegten Installation

Wettbewerb der Goldschmiede:
Wählen Sie aus unseren Wettbewerbsstücken zum Thema „Schmuck in Bewegung“
Ihren Favoriten und gewinnen Sie ein Schlemmerwochenende an der Mosel mit zukunftsorientierter Anreise per E-Mobil.

Anfahrt Depot:
Das Depot befindet sich in Aachen-Nord, in unmittelbarer Nähe zum Technologie Zentrum.
Die Autobahnanschlussstelle Europaplatz ist in direkter Nähe.
Parkmöglichkeiten sind am Ausstellungsort und am Blücherplatz vorhanden.

2016 Schmuckausstellung mit der Goldschmiede – Innung Aachen

„Wie es Euch gefällt“
im Krönungssaal im Rathaus Aachen
5. und 6. November 2016
11.00 bis 18.00 Uhr

Nach zehn Jahren kehrt die Gemeinschaftsausstellung ins Aachener Rathaus zurück.
Siebzehn Mitgliedsbetriebe der Innung präsentieren im einmaligen Ambiente des Krönungssaals handgefertigten Unikatschmuck und exklusive Silberschmiedearbeiten. Anlässlich des 400. Todestags von William Shakespeare lautet das Motto der Ausstellung und des Wettbewerbs „Wie es euch gefällt“.

2014 Schmuckausstellung mit der Goldschmiede – Innung Aachen

„Ein Talisman für Aachen“
in der Aula Carolina, Pontstraße 7-9, 52062 Aachen
11. und 12. Oktober 2014

Das sogenannte „Karlsjahr“ steht für die Innung ganz im Zeichen des Projektes „Ein Talisman für Aachen“. Die Innungsmitglieder wollen von Hand eine Replik des „Talismans Karls des Großen“ schaffen. Das Original wird seit dem 19. Jahrhundert in der französischen Partnerstadt Reims aufbewahrt. Nach ausführlichen Recherchen und einer Besichtigung im „Palais du Tau“ fertigen 13 Werkstätten in etwa 330 Arbeitsstunden die originalgetreue Kopie des mittelalterlichen Kunstwerks. Die Replik wird der Stadt Aachen und dem Domkapitel gemeinsam geschenkt und im Weißen Saal des Rathauses feierlich dem Oberbürgermeister und dem Dompropst übergeben.

Der Öffentlichkeit wird der „Talisman für Aachen“ bei der Gemeinschaftsausstellung in der Aula Carolina präsentiert. Neben der Replik findet auch der Wettbewerb besonderes Interesse, da die Aussteller zeitgemäße Talismane geschaffen haben, die alle ein Stück des Saphir-Kristalls enthalten, aus dem der Stein für die Replik geschliffen wurde.

2012 Schmuckausstellung mit der Goldschmiede – Innung Aachen

„Perspektiven“
im Schloß Rahe, Aachen-Laurensberg
22. und 23. September 2012
11.00 bis 18.00 Uhr

Nach dem außergewöhnlichen Jubiläumsjahr findet die Innung in den zweijährigen Ausstellungsrhythmus zurück.
Die Mitglieder beschließen, in den Räumen von Schloß Rahe in Aachen-Laurensberg auszustellen.

2010 Schmuckausstellung mit der Goldschmiede – Innung Aachen

„Gemeinsam Glänzen“
auf Gut Rosenberg in Aachen-Horbach
11. und 12. September 2010
11.00 bis 18.00 Uhr

500 Jahre Gemeinsam Glänzen – April – Oktober 2010 div. Ausstellungsorte
Nach fundierten Untersuchungen kann die Innung in diesem Jahr auf den 500. Jahrestag ihrer Gründung zurückblicken (als Zunft). Mit einer Wanderausstellung startet die Innung ins Jubiläumsjahr und bringt damit die beliebte Veranstaltung an insgesamt sieben Orte im gesamten Innungsbereich.

Gemeinsam glänzen – gemeinsam feiern
Als Abschluß der Wanderausstellung präsentiert sich die Innung in der Handwerksakademie „Gut Rosenberg“ in Aachen-Horbach. Mit einem bunten Programm für Groß und Klein feiern die Betriebe dieses Jubiläum mit Ihren Kunden und Freunden. Eine große Tombola mit wertvollen Gewinnen krönt das Wochenende. und Couven-Museum historische Stücke Aachener Gold- und Silberschmiedekunst.